Shopping Cart
Your Cart is Empty
Quantity:
Subtotal
Taxes
Shipping
Total
There was an error with PayPalClick here to try again
CelebrateThank you for your business!You should be receiving an order confirmation from Paypal shortly.Exit Shopping Cart

Vita

Inga Trager, Heilpraktikerin

Dolmetschstudium an der Universität Wien

Sprachen : Französisch, Italienisch, Englisch, Spanisch

Schauspielausbildung zeitgleich

bis 1994        Schauspielertätigkeit

seit 1986      Wohnsitz in München

1988-1991    Ausbildung zur Atemtherapeutin bei Herta Richter nach

                      Dr. Schmidt und nach Veening bei Angelika von Mutius

1991              Ausbildung in Klassischer -und Atemmassage

1989-1992    Ausbildung zur Heilpraktikerin in München

1992-1994           Therapeutisch-künstlerische Tätigkeit im Projekt „ Kultur auf Rädern“

                             Atem- und Theaterarbeit in Drogentherapie-, Frauen- und Behindertenzentren, bei der Aidshilfe

seit 1993             Heilpraktikerin

seit 1994             Arbeit in eigener Naturheilpraxis in München + Lehrtätigkeit an diversen VHS, in Massage und

                             Atemarbeit

1995-1997           Arbeitskreis Osteopathie bei Susanne Gäthje (HP und Physiotherapeutin)

1997-1999           Ausbildung in der Reflexzonenbehandlung am Fuß bei Hanne Marquardt

                             Homöopathie bei diversen Lehrern ( u.a. Sheilagh Creazy, Dr. Rajan Shankaran, Dr. André Saine )

2002                    Ausbildung in Bach-Blütentherapie nach Wild und Krämer, Kinesiologie - Touch for Health 1

1999-2003          Weiterbildung in Akupunktur

2003-2006         Craniosakrale Osteopathie bei Dr. Olaf Korpiun am Zentrum für Naturheilkunde in München.

2006                    Ausbildung in Fuß-Meridianmassage nach Chiu Chan

2007                    Ausbildung zum Wingwave Coach über das Besser-Siegmund Institut Hamburg

2011                      Fortbildung in der Quantenheilung

                              fortlaufende Weiterbildungen

2014                     vermehrtes Befassen mit der Heilkraft der Edelsteine - Design und Herstellung von Schmuck, laufende Produktionen,                                     Auftragsarbeiten- Erstellen von individuellem Schmuck

                             sowie Verkauf auf Messen

2015                     fortlaufender Arbeitskreis in Pathophysionomik und Psychopathophysionomik - Krankheiten im

                              Gesicht erkennen